Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2018/2019 20 Mar 2019 Kommentare: 0

Eine sehr angenehme Überraschung erwartete den Förderkreis des Grevener Gymnasiums auf seiner Mitgliederversammlung. Zakarya Faroon, Abiturient und ehemaliger Schüler des Gymnasiums Augustinianum, überreichte dem Verein stellvertretend für seinen Abiturjahrgang 2018 den Betrag von € 1675,84, der noch in der Jahrgangskasse verblieben war. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Rahmen der Finanzierung ihrer Abi-Feierlichkeiten offensichtlich sparsam gehaushaltet und diesen stattlichen Restbetrag erwirtschaftet. Man wolle sich damit für die große Unterstützung erkenntlich zeigen, die alle Schülerinnen und Schülern während ihrer Schulzeit am Gymnasium erhalten hätten, begründete Faroon diesen gemeinsamen Entschluss seines Abiturjahrgangs.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung stellte der Vorstand den Jahresbericht vor. Kassiererin Alessandra Haut konnte auf eine positive Bilanz und stabile Mitgliederzahlen verweisen. Der Vorstand wurde entsprechend einstimmig entlastet. Hauptpunkt der Sitzung waren traditionell die Beratungen über die Förderanträge. Aufgrund der guten wirtschaftlichen Entwicklung im Verein konnten die Mitglieder alle beantragten Mittel genehmigen und bei den Antragstellern entsprechend fröhliche Gesichter wahrnehmen. Unter anderem konnten insbesondere die Schüleraustauschprogramme mit den USA und Spanien unterstützt werden. Weitere Zuwendungen erhält z.B. die Golf-Mannschaft der Schule und die Fachschaft Geschichte zur Ausrichtung der jährlichen Gedenktages.

Nach etlichen vereinsinternen Neuerungen, der der amtierende Vorstand in den letzten zwei Jahren schon auf den Weg gebracht hat, wurde nun vom Schriftführer Dr. Frank Möllmann das neue Logo des Förderkreises vorgestellt, das die enge und gute Beziehung zum Gymnasium deutlicher erkennen läßt. Außerdem wurden mit den Mitgliedern verschiedenen Möglichkeiten der Mitgliedergewinnung beraten und vereinbart. So sollen die Eltern bei den alljährlichen Neuanmeldungen verbindlicher auf eine mögliche Mitgliedschaft im Verein hingewiesen werden. Die nächste Mitgliederversammlung findet am 23.09.2019 statt.

Foto: Der Vorsitzende Christian Mennewisch (links) dankt Zakarya Faroon und seinem Jahrgang 2018 für Spende. Mit ihm freut sich der stellvertretende Schulleiter Andreas Henke (rechts).