Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0

Berufsorientierung

Auf die Zukunft hatte er immer hingesehen wie auf eine unabsehbare rand- und grenzenlose Fläche, die in der Ferne verschwamm, eben, spiegelglatt, ohne ein Geländer, ohne einen Weg, zwar voller Möglichkeiten, wie es schien, gab es doch keine Begrenzungen! Aber wie sollte er den Fuß auf diese glatte Fläche setzen und in welcher Richtung gehen, wo doch der Blick überall auf nichts stieß, also eine Richtung eigentlich nicht existieren konnte…”. (Martin Walser, „Ehen in Philippsburg“)

Dass Jugendliche auf die von Walser beschriebene düstere Weise in ihre berufliche Zukunft blicken, muss nicht sein. Etliche unserer SchülerInnen haben im Alter von 16 oder 17 Jahren nicht mehr nur Träume, sondern recht konkrete, realistische Pläne für ihren persönlichen Übergang von der Schule ins Berufsleben. Für viele ist allerdings die schier unbegrenzte Vielfalt an Möglichkeiten nach dem Abitur sehr verwirrend. Hier wollen wir mit unserem Konzept der Berufsorientierung, beginnend im achten Schuljahr bis hin zum Abitur, ansetzen und Hilfen zur Selbstorganisation bieten, die – idealerweise – dazu führen, dass jeder weiß, wie es nach dem Abitur weiter gehen kann. In der Stufe acht absolvieren die SchülerInnen ein Bewerbungstraining und werden in das Informationsangebot des Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Rheine eingeführt. In der Stufe neun haben die SchülerInnen die Gelegenheit, in Expertengesprächen am Projekttag der Sekundarstufe I ausgewählte Berufsfelder kennenzulernen und im Rahmen eines ersten Praktikums die Arbeitswelt in einem selbst gewählten Betrieb zu erkunden. In der Stufe EP stellt sich die für unsere Schule zuständige Berufsberaterin mit dem Vortrag „Wege zum Beruf“ vor. Eine Potentialanalyse bzw. die Bearbeitung von Berufswahltests soll den Schülern und Schülerinnen eine Art Kompass in die Hand geben, wie sie das Informations- und Studienangebot mit eigenen Interessen und Fähigkeiten verknüpfen können. In der Stufe QI dient das zweite Praktikum der Überprüfung der mittlerweile schon konkreter gewordenen Berufswünsche. Der Projekttag der Sekundarstufe II erlaubt ein gezieltes Sich-Informieren in drei von insgesamt 23 verschiedenen Workshops zu Studien- bzw. Ausbildungsgängen. Diese Workshops werden u.a. von Mitarbeitern bzw. Studierenden der Hochschulen in Münster, Steinfurt, Enschede, von Unternehmen aus der Region, der Volksbank Greven, der Kreissparkasse Steinfurt, dem FMO, der Fa. Fiege, der LVM, der Fa. BASF, der Fa. Windmöller und Hölscher, dem UKM ebenso wie der Stadt Greven und der Polizei Steinfurt als bedeutenden öffentlichen Arbeitgebern angeboten. Oft können wir zudem ehemalige SchülerInnen gewinnen, um einen Workshop zu ihrem Studiengang / Werdegang zu leiten und ihre ganz persönlichen Erfahrungen einzubringen. Die Mitglieder des BO-Teams Ann Christin Schulte-Cerning, Karina Hansen und Benedikt Faber sind zu täglichen Sprechzeiten im BO-Büro in Raum 253 (Gebäude West I) anzutreffen.

Die Berufspraktika der Klasse 9 finden jährlich in den zwei Wochen vor den Halbjahreszeugnissen statt. Die Berufspraktika der Jahrgangsstufe Q1 finden jährlich in den zwei Wochen vor den Osterferien statt.

In den Schuljahren 2018/2019 und 2019/20 findet probeweise eine andere Terminierung statt, die mit dem Zwei-Schienen-Modell im Rahmen des Fahrtenkonzepts zusammenhängt. Folgende Zeiträume gelten für diese beiden Jahre:

Schuljahr 2018/19:

Die Jahrgangsstufe Q1 absolviert ihr Berufspraktikum vom 1.10.-12.10.2018 (2 Wochen vor den Herbstferien).

Die Jahrgangsstufe 9 absolviert ihr Berufspraktikum vom 1.4.-12.4.2019 (2 Wochen vor den Osterferien).

Schuljahr 2019/20:

Die Jahrgangsstufe Q1 absolviert ihr Berufspraktikum vom 30.9.-11.10.2019 (2 Wochen vor den Herbstferien).

Die Jahrgangsstufe 9 absolviert ihr Berufspraktikum vom 23.3.-3.4.2020 (2 Wochen vor den Osterferien).

Für die Schülerpraktika stellen wir hier alle relevanten Formulare zum Download bereit. Die zip- Archive enthalten die jeweiligen Dokumente als pdf und sind sortiert nach Informationen für die Betriebe (Klasse 9 und Stufe Q1), Klasse 9 und Stufe Q1.

Formulare für das Praktikum Klasse 9 [Hier klicken]

Formulare für das Praktikum Stufe Q1 [Hier klicken]

Informationen für die Betriebe [Hier klicken]