Schulleiter: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 17 Jan 2021

Sehr geehrte Eltern der jetzigen Viertklässler,

wie Sie bereits aus der Presse entnehmen konnten, wird es in diesem Jahr an allen weiterführenden Schulen in Greven keinen Tag der offenen Tür geben. Auch die für den 1. und 2. Dezember geplanten Infoabende mussten wir leider absagen. Trotzdem möchten wir Ihnen und Ihren Kindern nach den Weihnachtsferien die Gelegenheit geben, auch von zuhause aus einen möglichst lebendigen Einblick in die vielfältigen Angebote und Schwerpunkte unserer Schule zu erhalten; unser Motto lautet „Sie können nicht zu uns- Wir kommen zu Ihnen“. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite für die Neuanmeldungen [Hier klicken]

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 10 Dez 2020

Für die von der Landesregierung festgelegten unterrichtsfreien Tage am 21. und 22.12.2020 sowie am 7. und 8.1.2021 besteht für Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 ein Notbetreuungsangebot. Erforderlich ist dafür ein Antrag durch die Eltern an die Schule (E-mail-Adresse siehe unten), das entsprechende Formular finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten

Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach der allgemeinen Unterrichtszeit an den genannten Tagen. Die Betreuung von Kindern, die auch sonst an Ganztags- und Betreuungsangeboten teilnehmen, umfasst diesen Zeitrahmen.

Bitte melden Sie sich bei Bedarf bis zum 14.12. mit Ihrem Antrag unter der Adresse notbetreuung@gymnasium-greven.de.

// Aktualisiert am 19.12.2020: Da wir keine Anmeldungen für eine Notbetreuung erhalten haben, haben wir am Augustinianum kein Betreuungsangebot eingerichtet. //

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 06 Dez 2020

„Die Butterwoche gilt als Fest der Jahreszeitenwende. Der Winter wird durch lautes Feiern und das Verbrennen einer Vogelscheuche vertrieben. Der Frühling wird begrüßt.“ oder „Am 27. September 1825 wurden erstmals in England Menschen in einem Zug, durch eine Lok angetrieben, transportiert. Zuvor hatten Pferde die Waggons gezogen.“ Solche oder ähnlich schwierige Sätze musste Russischschülerin Violetta beim Finale des Russischwettbewerbs Spielend Russisch lernen übersetzen bzw. sich über mehrere Runden hinweg merken. Neele als „Nichtkönnerin“, d.h. als jemand ohne Russischkenntnisse, hatte sich mit Vokabeln wie „die orthodoxe Kirche“, „Flugbegleiterin“, „Katze und Kater“ u.ä. zu beschäftigen. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 16 Nov 2020
Liebe Eltern,
wie Sie dem Schreiben (ab 13.11.20 in den Klassen der Sek. I, in den Stammgruppen der EF und in den LKs der Qualifikationsphase verteilt) entnehmen können, finden die Elternsprechtage in diesem Jahr telefonisch statt. Falls eine Lehrkraft mit Ihnen sprechen möchte, wird Ihr Kind ein entsprechendes Formular mitbringen, auf dem Sie ankreuzen können, in welchen Zeitfenstern Sie telefonisch erreichbar sind. Möchten Sie Ihrerseits ein Anliegen mit einer Lehrkraft besprechen, bitten wir um eine kurze Nachricht per E-Mail über die IServ-Adressen. HIER finden Sie den Elternbrief zum diesjährigen Elternsprechtag.

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2020/2021 04 Nov 2020


Die Herbstausgabe des Schulbriefes ist da – wir wünschen allen eine gute
Lektüre!  Hier kann er direkt heruntergeladen werden: Schulbrief 48 (Herbst 2020)

Das Redaktionsteam

 

 

 

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 02 Nov 2020

Am vergangenen Freitag fand in kleinem, aber feierlichen Rahmen die Verabschiedung des Jahrgangs 2019-20 in der Aula statt. Die 12 Referendarinnen und Referendare beendeten im September und Oktober ihre Lehramtsausbildung an unserem Gymnasium und am Studienseminar Rheine mit dem erfolgreichen Abschluss des Zweiten Staatsexamens. Einen herzlichen Glückwunsch noch einmal an dieser Stelle!! Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht den jungen, neuen Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg und alles Gute für ihre berufliche Zukunft und bedankt sich herzlich für die geleistete Arbeit an unserer Schule.

 

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021, Wettbewerbe Naturwissenschaften 31 Okt 2020

In der letzten Woche vor den Herbstferien (5.10.2020 – 8.10.2020) nahmen mit Sarah Massarwa und Christian Roß zwei SchülerInnen am MINT-EC-Camp „Kleinplaneten“ im LWL Naturkundemuseum in Münster teil. Die 10 Teilnehmer aus verschiedenen Schulen aus dem Münsterland bekamen die einmalige Möglichkeit, das Faulkes Telescope South in Siding Springs/Australien zu steuern. Unter der Leitung von Paul Breitenstein versuchten sie sogenannte „Near-Earth-Objekts“ (NEOs), Objekte wie zum Beispiel Asteroiden, die der Umlaufbahn der Erde nahekommen, ausfindig zu machen. Nach insgesamt vier Tagen hatten sie vier Asteroiden bestätigt und viele Erfahrungen gesammelt. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 28 Okt 2020

Violetta Sartison und Neele Neugebauer, beide Q2, haben beim Bundescup „Spielend Russisch lernen“ das Bundesfinale erreicht. In der NRW- Runde, die am 09.10. am Landesspracheninstitut in Bochum stattfand, konnten sich die beiden gegen die anderen Teams behaupten und am Ende vor dem Städtischen Gymnasium Bergkamen und dem Mariengymnasium Euskirchen den 1. Platz belegen. Zuvor hatten Violetta und Neele den schulinternen Wettbewerb gewonnen, den Russischlehrerin Gesine Weidemann wie jedes Jahr durchgeführt hatte.

 

Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 09 Okt 2020

Lust auf soziales Engagement, für das du sogar eine finanzielle Aufwandsentschädigung bekommst? Werde Alltagsbegleiter*in…beim Fußballspiel, im Kino, im Freizeitpark, beim Eis essen und bei vielem mehr.

 

Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Schuljahr 2020/2021 02 Okt 2020

So die Virenlage es will, wird am Donnerstag, 29.10., um 17:30 Uhr der achte Grevener Hochschultag in der Aula stattfinden. Die Veranstaltung ist mit Gästen aus der Theater- und Wissenschaftswelt hochkärätig besetzt und steht unter dem Titel „Standbein, Spielbein“ – im weiten Sinn wird es um die Bedeutung des Spielens für unser Leben und Lernen gehen. Diese Begegnung von Schule und Wissenschaft findet seit 2011 auf Initiative des Arbeitskreises Schulkultur und in Kooperation mit der VHS  Emsdetten – Greven – Saerbeck statt. Den Flyer zum achten Grevener Hochschultag mit Information zu Inhalten, der Anmeldung und den eingeladenen Refrentenen finden Sie HIER.