Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 07 Oct 2015

Flechten, das  sind unauffällige Lebewesen auf bspw. Hausdächern oder Baumrinden. Sie sind nicht wie ein Gummibär geformt und schmecken auch nicht danach. Als symbiontische Lebensform zwischen Algen und Pilzen reagieren sie aber besonders empfindlich auf Luftschadstoffe, so dass ihr Artenspektrum eine Aussage über die Luftgüte an dem entsprechenden Ort erlaubt, und zwar über die Qualität der Luft über einen längeren Zeitraum – im Gegensatz zu einer momentanen Schadstoffbelastungsprüfung. Für diese Bestimmung müssen diese Lebewesen genau kartiert werden und die erhobenen Daten statistisch ausgewertet werden.

Genau das hat Jan Kruse, Schüler des Gymnasiums Augustinianum (Q 2) über einen Zeitraum von zwei Jahren gemacht und ist dafür jetzt in der Aula der Westfälischen Wilhelms-Universität im dem zweiten Platz des diesjährigen Hans-Riegel-Fachpreises im Bereich Biologie ausgezeichnet worden.

Dr. Hans Riegel stiftete diesen Preis für besonders gelungene Facharbeiten. – Hans Riegel? Genau – deshalb die Gummibärchen, denn er ist Mitbegründer von Haribo, so dass die Bärchen, neben einem ordentlichen Preisgeld und der Aufnahme in ein Förderprogramm für besonders talentierte „Nachwuchswissenschaftler“, ebenfalls als Preis überreicht wurden.

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 07 Oct 2015

Die IJSO ist ein naturwissenschaftlicher Wettbewerb, an dem sich jedes Jahr tausende Schülerinnen und Schüler (bis 15 Jahre) allein in Deutschland beteiligen. Nach einer ersten zweimonatigen Aufgabenrunde wird das Teilnehmerfeld auf gut 500 „geschrumpft“. In der nächsten Runde wird eine anspruchsvolle Klausur  geschrieben. Die erfolgreichsten 45 Teilnehmer/-innen werden zum einwöchigen Bundesfinale nach Kiel eingeladen. In experimentellen und theoretischen Einzelwettbewerben werden die besten fünf Jugendlichen ausgewählt, die für Deutschland im weltweiten Wettbewerb im Dezember in Daegu, Südkorea gegeneinander antreten.

Im Bundesfinale (vom 05. Bis zum 09. Oktober) sind drei Teilnehmer aus NRW, eine davon kommt vom Augustinianum: Hannah Boß, Klasse 9.

Liebe Hannah, wir wünschen dir viel Spaß in Kiel und drücken dir ganz kräftig die Daumen!

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 17 Sep 2015

Platz1_Greven_Lara Weber und Kristina Kuniza v.linksZehn Teams aus Nordrhein-Westfalen, Hessen und Niedersachsen würfeln um eine Europa-Park-Reise

Lara Weber und Kristina Kuniza (beide Q1) haben die Regionalrunde des  Russischwettbewerbs gewonnen. Am Ceciliengymnasium in Bielefeld setzten sich die beiden 16-jährigen Schülerinnen gegen neun weitere Teams aus NRW, Niedersachsen und Hessen durch. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 06 Sep 2015

DSC_0990Festgelegt war ihr Schritt in den Ruhestand schon lange. In feierlichem Rahmen verabschiedet wurden die drei Pensionäre unmittelbar vor den Sommerferien. Doch erst jetzt, im soeben begonnenen Alltag des neuen Schuljahres, bemerkt so mancher Augustinianer die Lücke, die Bettina Willenbrink, Ilse Schleef und Dr. Rainer Stieglitz mit ihrem Weggang hinterlassen haben. DSC_0992Bettina Willenbrink, Leiterin der Mittelstufe des Gymnasiums, war die Dienstälteste der drei. Ilse Schleef hat den Bereich der Berufsorientierung an der Schule über Jahre geprägt. Dr. Rainer Stieglitz stand dem Team des Stundenplanbüros vor. Die Schulgemeinde wünscht den ehemaligen LehrerInnen und KollegInnen für ihren neuen Lebensabschnitt als Pensionierte nur das Beste.

 

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 03 Sep 2015

UnbenanntAktualisierung am 28.8.2015: Wegen der Stufenfahrt der Q2 ist der Termin der ersten Vorbesprechung auf den 7. September verlegt!

Im Dezember 2015 wird am Augustinianum erneut die  Certificate in Advanced English Sprachprüfung der Universität Cambridge durchgeführt. Eine neue Arbeitsgemeinschaft zur Vorbereitung auf diese Prüfung startet im September, die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 können sich über die Prüfung auf unserer Homepage im Bereich Aktuelles – Cambridge Sprachzertifikate ausführlich informieren. Wenn ihr an der AG und der Sprachprüfung im Dezember teilnehmen möchtet, achtet bitte jetzt auf die Aushänge am Oberstufenglaskasten in der Schule. Ein kurzes vorbereitendes Treffen für alle Schülerinnen und Schüler, die an der AG und der Prüfung teilnehmen möchten, findet am Montag, den 7. September 2015 um 12.25  Uhr in Raum 122 statt.

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 03 Sep 2015

Bildschirmfoto 2015-09-03 um 20.20.02Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit sich für den Theaterjugendring des Theaters Münster anzumelden.
Der Kleine Ring umfasst den Besuch von drei Theaterstücken und eignet sich ab Klasse 8.
Der Große Ring umfasst den Besuch von fünf Theaterstücken und ist vor allem für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gedacht. Am Freitag, den 11.9.15 kommen Mitarbeiter des Theaters in die Schule, um genauer über das Angebot und die Stücke des Spielplans zu informieren.  Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Ansprechpartner ist Herr Mischke. Eine Übersicht über die Stücke und Kosten bietet darüber hinaus der angefügte Flyer [Hier klicken]

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 03 Sep 2015

Bildschirmfoto 2015-09-03 um 20.14.49Am 13. September steht die Landratswahl im Kreis Steinfurt an. Auf Einladung des Gymnasiums Greven diskutieren die drei Landratskandidaten im Gymnasium Augustinianum Greven am Donnerstag, den 10.9.2015, ab 14.15 bis 15.45 Uhr im in der Aula. Greven hat über 400 Erstwähler, die mit dieser Veranstaltung angesprochen werden, wobei auch interessierte Bürger den Weg in die Schule finden können. Dr. Klaus Effing (CDU), Dr. Stefan Giebel (SPD) und Hermann Stubbe (Bündnis 90/Die Grünen) werden dabei von Oberstufenschülern befragt werden.

Neben der Frage, wie eine Politikverdrossenheit vermieden und Demokratie – auch auf Kreisebene – gelebt werden kann, werden folgende Themenkreise berührt: Was sagen die Kandidaten zur Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik und welche Schwerpunkte sehen sie in der Jugend- und Bildungspolitik? „Politik im Dialog“ sollte dabei keine Veranstaltungsform sein, die nur vor einer Wahl zählt. Deshalb wird auch auch zu diskutieren sein, wie Jugendliche sich in die Belange vor Ort und in der Region, in dem größten Flächenkreis in NRW, einbringen können.

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 01 Sep 2015

Schulchronik, wissenschaftliches Journal, Bildband – das neue ZweiJahrbuch des Gymnasium Augustinianum ist im Juni erschienen und geht nun in den freien Verkauf. Wie in den Jahren 2011 und 2013 hat sich das Redaktionsteam der Schule der Herausforderung gestellt, nicht nur Erinnerungen für Schüler, Eltern und Lehrer zu bewahren, sondern darüber hinaus mit wissenschaftlichen Beiträgen, die allesamt im Schulkontext entstanden sind, ein breiteres Publikum zu erreichen. Schulleiter Dr. Volker Krobisch sieht in der 226 Seiten starken Ausgabe eine „moderne Variante der Jahrbücher preußischer Gymnasien im 19. Jahrhundert“, mit denen über Schulalltägliches hinaus der „akademische Anspruch“ dieser Bildungsanstalten manifestiert worden sei.

Neben Hochschullehrern und Vertretern außerschulischer Lernorte treten vor allem Lehrende sowie aktive und ehemalige Lernende des Augustinianum als Autoren in Erscheinung. Sie schildern ihre Erlebnisse und Aktivitäten inner- und außerhalb der Gemäuer an der Lindenstraße. Die Texte werden illustriert durch zahlreiche Fotos, auf denen sich unter anderem alle Mitglieder der Schulgemeinde befinden.

Das Zweijahrbuch ist zu einem Preis von sieben Euro bei der Buchhandlung Cramer&Löw oder im Sekretariat der Schule erhältlich.

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 16 Aug 2015

Unsere alten Schließfächer sind den Fluten im Juli 2014 zum Opfer gefallen. Im Zuge der Renovierungsmaßnahmen wurden nun neue Schließfächer für Schüler und Schülerinnen im Schülerzentrum im Kellerflur des Hauptgbäudes aufgestellt, die ab sofort gemietet werden können. Interessenten wenden sich bitte direkt an die Firma Astradirekt. Auf der Internetseite www.Astradirekt.de sind alle weiteren Informationen zur unkomplizierten Anmeldung zu finden.

Eingestellt von: In: Schuljahr 2015/2016 11 Aug 2015

Die neuen Stundenpläne für die Klassen 5-9 [zum Download klicken, aktualisiert am 23.8.2015!] sowie für die Sekundarstufe II [zum Download klicken] stehen zum Download bereit.

Der Terminplan für das erste Schulhalbjahr 2015/2016 steht zum Download als pdf Datei bereit (Stand: 27.8.2015) [Hier klicken].

Die Übersicht über die Bücher und Arbeitshefte, die im Schuljahr 2015/2016 aus dem Eigenanteil von den Eltern selbst angeschafft werden müssen, können Sie ebenfalls hier herunterladen [zum Download klicken]. Die örtlichen Buchhandlungen sind informiert. Bitte beachten Sie die z.T. unterschiedlichen Titel in den bilingualen Klassen (gilt besonders für die Jahrgangsstufe 9).

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien einen guten Start in das neue Schuljahr 2015/2016!