komm. Schulleitung: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2020/2021 10 Aug 2020

Aktualisiert am 11. August: Hitzefreiregelung am Mittwoch und Donnerstag, aktualisierte Stundenpläne

Wegen der extrem hohen Temperaturen in den Klassenräumen hat die Schulleitung heute in Abstimmung mit dem Schulträger  entschieden, dass für alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II der Unterricht am morgigen Mittwoch und am Donnerstag um 11.15 Uhr schließt. Auch die Busunternehmen haben sich auf die geänderte Schulschlusszeit eingestellt.
Alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I, die nicht nach Hause gehen können, bringen eine kurze, formlose Erklärung der Eltern mit, dass und bis wann sie in der Schule betreut werden sollen.
Für Schülerinnen und Schüler, die nach 11.15 Uhr noch in der Schule bleiben, gilt folgende Regelung:
bis 12.20 Uhr: Betreuung im Klassenraum durch die jeweils in der 4. Stunde unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen (Unterricht bzw. Beaufsichtigung findet statt, wenn noch Schüler*innen anwesend sind)
von 12.40 Uhr bis 15.40 Uhr: Teilnahme an den Angeboten der Abenteuerkiste (nur nach vorheriger Anmeldung über diesen Link auf der Seite der Abenteuerkiste [Hier klicken] .

Des Weiteren haben sich heute in den Stundenpläne der Klassen und Lehrkräfte noch Änderungen zum Stand von gestern ergeben. Die aktualisierten Stundenpläne stehen nun im Stundenplan-Modul auf IServ bereit und können dort eingesehen werden.

Stand: 10. August 2020

Lange Ferienwochen liegen hinter uns, hoffentlich konnten alle Familien die freie Zeit genießen und auch dazu nutzen, etwas Abstand vom außergewöhnlichen letzten Schuljahr zu gewinnen. Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen am Mittwoch und wünschen uns, dass wir die geplante Normalität unseres Schulbetriebes so lange wie möglich aufrecht erhalten können.

Damit dies gelingt, bitten wir dringend darum, dass alle sich vor Schulbeginn mit den Regelungen vertraut machen und das Hygienekonzept gemeinsam in den Familien lesen und die Regelungen besprechen. Vieles daraus ist aus dem letzten Schuljahr längst bekannt und verinnerlicht, anderes, wie die jahrgangsspezifischen Eingänge oder das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, ist neu.
Es gibt wie in jedem Schuljahr auch weitere Informationen zum Schuljahresbeginn, die in diesem Schuljahr verständlicherweise etwas umfangreicher ausfallen. Wir informieren über die Schulhomepage und über IServ weiter  über den Ablauf des ersten Schultages und der ersten Wochen bis zu den Herbstferien.

Wir bitten alle darum, E-Mails in Iserv und hier auf der Homepage täglich zu lesen.

 

Die erste E-Mail mit Informationen zum ersten Schultag, den Stundenplänen und dem Hygienekonzept ist am 10.8. über den Iserv Verteiler an alle Schülerinnen und Schüler verschickt worden.

Zunächst die wichtigsten Informationen:

Erster Schultag: Die ersten beiden Unterrichtsstunden finden in den Jahrgangsstufen 6-9 im Klassenverband statt; in der Oberstufe finden Stufenversammlungen statt. Anschließend ist Unterricht nach Plan bis einschl. der 5. Stunde. Der Nachmittagsunterricht beginnt am Montag, den 17.8.2020. In diesen Stunden werden alle über die Regelungen bis zu den Herbstferien informiert.

Der reguläre Stundenplan kann über das Stundenplanmodul in IServ eingesehen werden.

Hygieneregeln: Eine gute Eselsbrücke ist AHA (Abstand-Hygiene-Atemmaske). Alle Familien lesen und besprechen bitte das neue Hygienekonzept. Zu beachten ist insbesondere, dass nur die ausgewiesenen Ein- und Ausgänge von den Jahrgangsstufen genutzt werden. Auf dem gesamten Schulgelände – auch auf der Lindenstraße zwischen dem Hauptgebäude und West I – ist das Tragen einer Mund-Nasen Maske jederzeit Pflicht! Weitere Informationen folgen in den ersten beiden Stunden am ersten Schultag in den Klassen / Kursen.

Essen und Trinken: Bitte sorgt für ein ausreichendes Frühstück und genug zu trinken! Wir können das Schülercafé momentan noch nicht öffnen und auch den Wasserspender nicht zur Verfügung stellen.

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2020/2021 10 Aug 2020

Wir freuen uns, dass wir am Mittwoch, dem 12.8.2020 unsere neuen Fünftklässler in unsere Schulgemeinschaft aufnehmen.

Bevor für die Kinder die erste Klassenstunde beginnt, möchten wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler an diesem wichtigen Tag gerne klassenweise und zeitlich gestaffelt ganz offiziell begrüßen:

Klasse 5a: 9.00 Uhr,
Klasse 5b: 9.15 Uhr,
Klasse 5c: 9.30 Uhr,
Klasse 5d: 9.45 Uhr,
Klasse 5e: 10.00 Uhr.

Die Einschulung beginnt mit einer kurzen Begrüßung in unserer Aula. Danach gehen die Kinder dann zusammen mit ihrem Klassenteam in ihren neuen Klassenraum und nehmen dort für ca. 60 Minuten an ihrer ersten gemeinsamen Klassenstunde teil.

Nachdem die Kinder die Aula verlassen haben, informieren Herr Henke und Herr Haveresch in aller Kürze über die notwendigsten Dinge zum Schulanfang. Bei der ersten Klassenpflegschaftssitzung am 19.8.2020 gibt es dann genauere Informationen.

Während die Aula für die Einschulung der nächsten Klasse durchgelüftet wird, sind alle Eltern bis zum Ende der Klassenstunde herzlich eingeladen, sich auf unserem Schulhof mit den anderen Eltern der Klasse auszutauschen. Dort gibt es auch die Gelegenheit, mit Mitgliedern unserer Schulpflegschaft und unseres Förderkreises ins Gespräch zu kommen bzw. sich über unsere Übermittagsangebote zu informieren.

Einen Einschulungsgottesdienst wird es in diesem Schuljahr leider nicht geben können.
Wir bitten um Verständnis, dass wir die Anzahl der begleitenden Personen wieder auf eine Person pro Kind begrenzen müssen. Außerdem möchten wir darum bitten, möglichst genau zur angegebenen Zeit in das Schulgebäude zu kommen und auf dem gesamten Schulgelände einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Eingestellt von: In: Gerade aktuell 26 Jun 2020

Die Übersicht über die Bücher und Arbeitshefte, die für die Sekundarstufe I und II im Schuljahr 2020/2021 aus dem Eigenanteil von den Eltern selbst angeschafft werden müssen, können Sie hier herunterladen [zum Download klicken].

 

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 24 Jun 2020

Liebe Schüler_innen und Eltern, wir freuen uns, dass die Stadtbibliothek Greven wieder geöffnet ist!

Auch in diesem Jahr wird der Sommerleseclub in den Ferien stattfinden, zu dem wir als Kooperationspartner alle Schüler_innen und Eltern herzlich einladen möchten.  Alle Informationen können Sie der beigefügten Broschüre entnehmen (hierfür bitte auf das Bild klicken). Wir danken der Stadtbibliothek Greven für die Unterstützung in diesem Schuljahr und blicken erwartungsvoll auf weitere Aktionen. Weitere Informationen findet Ihr/ finden Sie auch unter: www.greven.net/stadtbibliothek

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 21 Jun 2020

Es ist so weit, das Abiturverfahren 2020 ist Geschichte: und somit auch die Entlassung seiner Protagonistinnen und Protagonisten, der insgesamt 129 erfolgreichen Schülerinnen und Schüler. Die im Vorfeld aufgrund Covid 19 so intensiv wie nie zuvor diskutierte Entlassfeier fand in drei „Schichten“ in der geschmückten Emssporthalle statt. Jeweils drei Leistungskurse wurden an der Seite ihrer Eltern für ihren Abschluss mit Wort- und musikalischen Beiträgen gewürdigt, ehe die Abiturzeugnisse durch Andreas Henke, Maria Tenberge sowie die drei Stufenleiter*innen Ellen Bosse, Andrea Dierkes und Enno Smidt überreicht wurden. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 22 May 2020

Das Gymnasium Augustinianum freut sich seine sechs neuen Referendarinnen und Referendare zu begrüßen, die Anfang Mai ihren Dienst an unserer Schule aufgenommen haben. Sie werden nun unter ungewöhnlichen Start- und Rahmenbedingungen, bedingt durch die Coronakrise, in den nächsten 18 Monaten an unserer Schule und am ZfsL Rheine auf den Lehrerberuf vorbereitet. Wir freuen uns auf eine konstruktive und erfolgreiche gemeinsame Zeit, in der das Kollegium und vor allem auch die Schülerschaft, unseren Lehrernachwuchs sicherlich tatkräftig unterstützen werden. Ein herzliches Willkommen Ihnen allen!

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 21 May 2020

Aktualisierung am 26. Juni: Dieser Beitrag wird nicht weitergeführt

Dieser Beitrag bleibt bestehen und wird nicht gelöscht; alle Aktualisierungen und Informationen dieses Beitrages sind eine Chronik der Ereignisse und Entscheidungen eines beispiellosen Halbjahres. Wir informieren am Ende der Ferien in einem neuen Beitrag auf unserer Homepage über alle organisatorischen Entscheidungen für das neue Schuljahr.

Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 12 May 2020

Schulseelsorger Sven Tönies überrascht die Abiturientia am Augustinianum dieser Tage mit einer schönen Geste: Jeder Prüfling, der will, darf sich ein so genanntes Survival-Kit mit in die Abiturklausur nehmen. Trotz der Anspannung unmittelbar vor Beginn der Prüfung griffen am Premieren-Dienstag etliche Schüler*innen sichtlich erfreut zu und sahen sich u. a. ebenso mit Traubenzucker für die Nerven wie einem beruhigenden Bibel-Vers ausgestattet.

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 08 May 2020

Aufgehellte Stimmung am Augustinianum nach Wochen des Wartens, der Improvisation und des „Lernens auf Distanz“: 131 Schülerinnen und Schüler freuten sich am Freitag, ihre Zulassung zur Abiturprüfung persönlich in Empfang nehmen zu können. Der kommissarische Schulleiter Andreas Henke und Oberstufenkoordinatorin Maria Tenberge ließen es sich nicht nehmen, jedem Mitglied der Jahrgangsstufe Q2 das Papier mit feierlichen Wünschen auf den Tisch zu legen und für die am kommenden Dienstag beginnenden Prüfungen alles Gute zu wünschen – selbstredend mit gebührendem Abstand von 1,50 m und ohne den sonst üblichen Händedruck.

Unserer Abiturientia wird am Augustinianum derzeit viel Mitgefühl zuteil: Nach dem abrupten Ende ihrer Unterrichtszeit Mitte März mussten die Jugendlichen unter erschwerten Bedingungen und ohne persönlichen Austausch mit Lehrenden und Mitlernenden die Vorbereitung auf das Prüfungsverfahren bewältigen – zwischenzeitlich voller Ungewissheit, ob und in welcher Form dieses überhaupt erfolgen würde. Darüber hinaus galt es, auf die mit riesiger Vorfreude erwarteten Motto-Tage sowie weitere stufeninterne Feierlichkeiten der Pandemie wegen zu verzichten.

Wir sehen uns gut auf dieses außergewöhnliche Abitur vorbereitet: Raum- und Zeitpläne stehen ebenso wie eine Verordnung über die einzuhaltenden Hygiene-Regeln.

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 09 Apr 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

lange ist es her seit wir uns alle das letzte Mal gesehen haben. Geräteturnen in Sport, Vokabeltest in Englisch, TicTacTo in Mathe…all die Erinnerungen verblassen fast nach den über drei Wochen die so plötzlich zu Hause verbracht werden mussten. Das Gute ist, dass viele von Euch weiterhin mit Aufgaben zu versorgen sind, ihren Freunden jetzt über Skype die neuesten Stories erzählen oder mal wieder mehr Zeit finden ein gutes Buch zu lesen oder ein cooles Spiel zu spielen. Weiterlesen…