Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2018/2019 13 Jul 2018

Während der Sommerferien ist das Hauptsekretariat zu diesen Zeiten besetzt:

Montag, 16.07. bis Dienstag 17.07.2018: 10:00 – 12:00 Uhr
Freitag, 27.07.2018: 8:30 – 10:30 Uhr
Montag, 30.07.2018: 10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch, 15.08.2018: 10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch, 22.08. bis Dienstag, 28.08.2018: 10:00 – 12:00 Uhr

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2018/2019 12 Jul 2018

Die Übersicht über die Bücher und Arbeitshefte, die für die Sekundarstufe I und II im Schuljahr 2018/2019 aus dem Eigenanteil von den Eltern selbst angeschafft werden müssen, können Sie hier herunterladen [zum Download klicken].

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2017/2018, Schuljahr 2018/2019 08 Jul 2018

LebenshelferWir wagen Neues. Herr Dr. Krobisch betonte mit diesem Aufruf in seinen Grußworten die Bedeutung sozialer Verantwortung und individuellen Engagements für die eigenen Persönlichkeit aber auch für das schulische Leben und Lernen.

Die Bereitschaft dazu begeisterte alle, denn sage und schreibe 75 Schüler*innen fanden sich am Donnerstag zur Informationsveranstaltung zu unserem neuen Projekt zur Förderung des sozialen Lernens ein.

Das neue Programm „Lebenshelfer“ wird im nächsten Schuljahr als Versuch in Kooperation mit der „Lebenshilfe im Kreis Steinfurt“ starten, die sich im Rahmen inklusiver Projekte und Unterstützung von Familien engagiert. Dazu stellen wir an dieser Stelle noch einmal den Flyer [Hier klicken] und das Anmeldeformular [Hier klicken] zum Download bereit.

Die Teilnehmer werden im nächsten Schuljahr die Möglichkeit erhalten, sich im Rahmen der Schule zu Alltagsbegleitern ausbilden zu lassen. Danach können sie wahlweise eigenen Projekte für den Freizeitbereich in Form von Gruppenangeboten, Freizeiten oder Einzelprojekten entwickeln. Alternativ können sie alleine oder zu zweit in ihrer Familie fester Partner in der Unterstützung werden. Ziel ist die Stärkung individuelle Begabungen, sozialer Kompetenz und des Selbstbewusstseins durch hohe Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und enge Supervision und Betreuung des Prozesses. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2017/2018, Schuljahr 2018/2019 03 Jul 2018

Bildschirmfoto 2018-07-03 um 22.10.09Was soll deine Klasse am Ende des Jahres über dich sagen können? Welche Fragen bewegen die neuen Fünfer? Was kann ich in der Klassenstunde anbieten? Was brauche ich dazu in nächster Zeit an Ausbildung? Wie kann ich helfen, damit sich alle Kinder hier wohl fühlen können?

Viele Fragen stellten sich die zehn neuen Paten aus der Jahrgangsstufe zehn. Imke, Can, Cedrik, Josie, Rico, Clara, Felix, Judith, Celina und Frieder sind aus zwanzig tollen Bewerbungen ausgewählt worden, das wichtige Amt der Paten im nächsten Schuljahr zu übernehmen.

Unterstützt wurden sie dabei von Frau Al-Sibai und Herrn Kreth und natürlich von den „alten“ Paten, die nach einem Jahr Begleitung ihrer Klassen viele Tipps geben konnten und ihre Erfahrungen mit ihnen teilten.

Ihren ersten Einsatz haben die Neulinge am nächsten Dienstag, wenn am Schnuppernachmittag die neuen Fünftklässler das erste Mal ihre neue Klasse und Klassenlehrer kennenlernen.

In der ersten Schulwoche nach den Sommerferien begleiten sie dann ihre Klasse besonders intensiv und fahren sogar mit auf die Kennenlernfahrt nach Tecklenburg. Um dafür richtig fit zu sein, bilden sie sich in der kommenden Projektwoche erneut drei Tagen lang fort. Im Laufe des Schuljahres folgen noch viele weitere Ausbildungsmodule zu Themen wie Teambildung, Mobbingprävention, Konfliktberatung, Gruppenspiele und Medienerziehung.