Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Schuljahr 2017/2018 29 Jun 2018 Kommentare: 0

RoteZoraViele Eltern werden sich an die Kinderserie „Die Rote Zora“ erinnern, die in den 70er und 80er Jahren über die Fernsehschirme flimmerte. Das Jugendbuch von Kurt Held erschien indes bereits 1941 im schweizerischen Exil und wurde ein Welterfolg: Millionen Kinder ließen sich mitreißen von der unerschrockenen Bandenchefin und ihren frechen, tapferen, treuen Freunden, die in einer verfallenen Burg hausen, aus Not stehlen. Die von den reichen Dorfbewohnern und ihren feigen Gymnasiastensöhnen durch die Gärten gejagt, ins Kittchen gesteckt und doch wieder befreit werden. Es ist ein Buch, das den Wunsch nach Abenteuer und Freundschaft weckt. Und Fernweh nach der weißen Stadt Senj an der blauen Adria…
Die Theaterwerkstatt der Jahrgangsstufe 5/6 spielt das Stück am kommenden Dienstag, den 3.7. um 18h und am darauffolgenden Dienstag, den 10.7., um 17h, musikalisch unterstützt vom Orchester MusikPlus der Jahrgangsstufe 6. Eingeladen sind Kinder ab 7 Jahren und ihre Eltern, ganz besonders natürlich die zukünftigen 5. Klässler des Gymnasiums.