Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2017/2018 13 Sep 2017 Kommentare: 0

IMG_20170910_134959-1_ZuschnittKlasse Stimmung! Klasse Leistung! Ziemlich stolz zeigte sich Franziska Weigang angesichts des Ergebnisses, das die SV im Rennen ‚gegen‘ die Lehrerinnen und Lehrer  beim Münster-Marathon am 10.09.2017 erlief: „Beide SV-Staffeln sind im Ziel, die Organisation hat (fast) reibungslos geklappt. So kann das in Zukunft weiterlaufen.“

Und in der Tat. Sowohl die SV-Staffeln als auch die Lehrer-Staffeln können mit den Ergebnissen zufrieden sein. Psychologisch wichtig für die Lehrerinnen und Lehrer zudem, dass die schnellere Lehrerstaffel nach unwiderstehlichem Schlussspurt von Fathi Sanhaji die langsamere der beiden SV-Staffeln hinter sich lassen konnte, wenn auch nur um die Winzigkeit von drei Minuten. „Das Ergebnis werden wir im nächsten Jahr sicher ‚korrigieren‘, freut sich die SV schon auf 2018. Dann vermutlich auch im einheitlichen Laufdress mit SV-Logo und Schullogo und sicher für eine gute Sache. Wir planen da gerade etwas.“

[geschrieben von: Dirk Breulmann]

IMG_20170910_134959-1_Zuschnitt IMG_20170910_125812-1_Zuschnitt IMG_20170910_141622_Zuschnitt

 

 

 

 

 

Fotos von links nach rechts:

Foto 1

Maximiian Koehn-Hevrnick [Q2] und David Hanhoff [9a] für die SV Staffel II [David Hanhoff, Luisa Ortmeier, Dana Grunewald, Maximilian Koehn-Hevernick]: „Die Stimmung war gigantisch“, so Maximilian nach 4:15:05 h.

Foto 2

Kacper Stankiewicz [EF] und Yannick Burkert [EF] von der SV-Staffel I [Sina Hübenthal, Can Pohl, Yannick Burkert, Kacper Stankiewicz] nach sehr starken 3:34:27 im Ziel mit dem obligatorischen [alkoholfreien] Siegerbier.

Foto 3

Die Lehrerstaffeln im Ziel: Müde, aber offensichtlich glücklich.

Staffel I [Budumlu, Breulmann, Pieper, Pott] in 4:19:08 h und die starke Staffel II [Born-Rösmann, Schnittker, Apelt, Sanhaji] in 4:11:36 h.