Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Schuljahr 2018/2019, Wettbewerbe Naturwissenschaften 30 Jan 2019 Kommentare: 0

Im Rahmen des Bolyai-Wettbewerbs für Mathematik (benannt nach einem ungarischen Mathematiker) brüteten am 15 Januar 2019 Schülergruppen europaweit, um gemeinsam über knifflige, logische Probleme zu brüten. Da es in jeder Aufgabe bis zu fünf richtige Antwortmöglichkeiten gibt, ist v.a. die Diskussion über die notwendigen, mathematischen Überlegungen im Team entscheidend für den Erfolg. Das Team unserer Q2 darf sich in diesem Jahr über einen hervorragenden ersten Platz auf Landesebene NRW freuen.