komm. Schulleitung: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0
quicklink_iserv
quicklink_mint
quicklink_downloads
quicklink_newsletter
quicklink_mensaplan
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Gerade aktuell

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 12 May 2020

Schulseelsorger Sven Tönies überrascht die Abiturientia am Augustinianum dieser Tage mit einer schönen Geste: Jeder Prüfling, der will, darf sich ein so genanntes Survival-Kit mit in die Abiturklausur nehmen. Trotz der Anspannung unmittelbar vor Beginn der Prüfung griffen am Premieren-Dienstag etliche Schüler*innen sichtlich erfreut zu und sahen sich u. a. ebenso mit Traubenzucker für die Nerven wie einem beruhigenden Bibel-Vers ausgestattet.

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 08 May 2020

Aufgehellte Stimmung am Augustinianum nach Wochen des Wartens, der Improvisation und des „Lernens auf Distanz“: 131 Schülerinnen und Schüler freuten sich am Freitag, ihre Zulassung zur Abiturprüfung persönlich in Empfang nehmen zu können. Der kommissarische Schulleiter Andreas Henke und Oberstufenkoordinatorin Maria Tenberge ließen es sich nicht nehmen, jedem Mitglied der Jahrgangsstufe Q2 das Papier mit feierlichen Wünschen auf den Tisch zu legen und für die am kommenden Dienstag beginnenden Prüfungen alles Gute zu wünschen – selbstredend mit gebührendem Abstand von 1,50 m und ohne den sonst üblichen Händedruck.

Unserer Abiturientia wird am Augustinianum derzeit viel Mitgefühl zuteil: Nach dem abrupten Ende ihrer Unterrichtszeit Mitte März mussten die Jugendlichen unter erschwerten Bedingungen und ohne persönlichen Austausch mit Lehrenden und Mitlernenden die Vorbereitung auf das Prüfungsverfahren bewältigen – zwischenzeitlich voller Ungewissheit, ob und in welcher Form dieses überhaupt erfolgen würde. Darüber hinaus galt es, auf die mit riesiger Vorfreude erwarteten Motto-Tage sowie weitere stufeninterne Feierlichkeiten der Pandemie wegen zu verzichten.

Wir sehen uns gut auf dieses außergewöhnliche Abitur vorbereitet: Raum- und Zeitpläne stehen ebenso wie eine Verordnung über die einzuhaltenden Hygiene-Regeln.

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 09 Apr 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

lange ist es her seit wir uns alle das letzte Mal gesehen haben. Geräteturnen in Sport, Vokabeltest in Englisch, TicTacTo in Mathe…all die Erinnerungen verblassen fast nach den über drei Wochen die so plötzlich zu Hause verbracht werden mussten. Das Gute ist, dass viele von Euch weiterhin mit Aufgaben zu versorgen sind, ihren Freunden jetzt über Skype die neuesten Stories erzählen oder mal wieder mehr Zeit finden ein gutes Buch zu lesen oder ein cooles Spiel zu spielen. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 01 Mar 2020

Zehn Jahre hat Dr. Volker Krobisch die Geschicke des Augustinianum gelenkt, am vergangenen Donnerstag bereiteten ihm Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern und viele geladene Gäste einen großen Abschied:
Mit einem Clubcar wurde der passionierte Golfer abgeholt und über das Schulgelände gefahren, wobei er das Bad in der Menge sichtlich genoss. An ein vielstimmiges Ständchen aus jugendlichen Kehlen schloss in der Aula eine ausgiebige Feierstunde an. In deren Rahmen wurde das Wirken von Dr. Volker Krobisch mittels zahlreicher Beiträge gewürdigt, nahezu alle Gremien der Schulgemeinde hatten sich etwas Besonderes ausgedacht, das gemeinsam Erlebte und Erreichte Revue passieren zu lassen – von Wortbeiträgen und Theater über musikalische Beiträge war bis zur Tanzaufführung alles dabei. Darüber hinaus erfolgten herzliche Grußworte von Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer sowie Ursula Klee, zuständige Dezernentin der Bezirksregierung Münster. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2019/2020 21 Feb 2020

Die Verbundenheit zwischen dem Instituto Alexandre de Riquer im katalonischen Calaf (Spanien) und dem Gymnasium Augustinianum hat ein neues Level erreicht. Bereits zum zweiten Mal besuchten spanische Schülerinnen und Schüler für eine Woche das Grevener Gymnasium und lernten dabei das Leben in einer deutschen Schule und in einer Grevener Familie kennen. Neben der schulischen ‘Pflicht’ gab es auch jede Menge ‘Kür’, wenn die Gruppe von 31 Schülerinnen und Schülern aus Spanien und die 29 aufnehmenden deutschen Partnerinnen und Partner die Städte Greven, Münster und Köln erkundeten oder sich gemeinsam in der Sporthalle austobten. Für die Durchführung dieser Aktivitäten war der Förderkreis der Schule eine große Unterstützung. Weiterlesen…

Unsere vielfach preisgekrönte Jugend-forscht-AG war erneut auf Reisen, dieses Mal ging es allerdings nicht zu einem naturwissenschaftlichen Wettbewerb sondern nach Aachen sowie ins Jülicher Kernforschungszentrum. Dabei waren AG-Leiterin Monika Sieger, Referendar Wilke de Vries sowie zwei Praxissemester-Studenten.  An dieser renommierten Forschungseinrichtung nahm die Gruppe an dem Workshop „Supraleiter“ teil. Supraleiter sind Materialien, die bei sehr niedrigen Temperaturen (ca. -70°C und kälter) keinen elektrischen Widerstand mehr aufweisen und diamagnetisch werden. Weiterlesen…

Ausgezeichnet

logo002 logo003 logo009 logo001 logo008 logo007 logo005 logo004

logozdi
Bildschirmfoto 2017-01-23 um 19.54.47zukunftsschulen-logo