Schulleiter: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0

Studiumsbegleitende Praktikantenausbildung

Für das Eignungspraktikum bieten wir über das Schuljahr verteilt fünf Praktikumsplätze an, die man unter www.elise.nrw.de eingesehen und buchen kann. Es dauert jeweils 20 Schultage en bloc. Wesentliche Bestandteile sind ein Erstgespräch, eine Zwischenreflexion und ein abschließendes Gespräch („Eignungsberatung“).

Hauptpraktikumszeiträume für ein Orientierungs- oder Kernpraktikum sind die Semesterferien, in denen jeweils bis zu acht Praktikumsplätze zur Verfügung stehen. Festgelegter Praktikumsbeginn für die Semesterferien zwischen Wintersemester und Sommersemester ist der Beginn der zweiten Ferienwoche; für die Semesterferien zwischen Sommersemester und Wintersemester ist der festgelegte Praktikumsbeginn die zweite Schulwoche.

Bei Bedarf kann auch während des Semesters ein Orientierungs- oder Kernpraktikum absolviert werden, allerdings nur en bloc und nicht an einzelnen Wochentagen. Die Dauer – zumindest für ein Kernpraktikum – ist variabel, sollte aber mindestens drei Wochen betragen. Vor Beginn eines Orientierungs- oder Kernpraktikums findet eine gemeinsame Vorbesprechung, während des Praktikums eine gemeinsame Zwischenreflexion und am Ende des Praktikums eine individuelle Abschlussreflexion statt.

Kurzbewerbungen sind an den Praktikumsverantwortlichen Herrn Maaßen per Mail an ralf.maassen(at)gymnasium-greven.de.