Schulleiter: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2020/2021 29 Jun 2021 Kommentare: 0
Welch Glück für die Abiturientia 2021 am Augustinianum: nach Monaten voller Einschränkungen und Entbehrungen boten Entlassfeier und Abiball am vergangenen Samstag einen (fast) normalen und somit feierlichen Rahmen für den Abschluss der achtjährigen Schulzeit in der Lindenstraße 68. Vormittags wurden von Direktor Andreas Henke sowie dem Team der Oberstufe die insgesamt 107 Abiturzeugnisse in der Emssporthalle überreicht, begleitet von Rede- und Musikbeiträgen seitens Stadt und Schulgemeinde. Beim Sektempfang unter strahlend blauem Himmel durften sogar die Masken fallen …
Den Höhepunkt aus Sicht der jungen Erwachsenen bildete dann sicher die abendliche Party. Das Ballenlager entpuppte sich dabei als idealer Austragungsort für Speis und Trank, für Spiel und Tanz. Zusammenkommen durften die Schülerinnen und Schüler nebst ihren unterrichtenden Lehrenden. Die aus Gründen der Corona-Verordnungen ausgeschlossenen Eltern überraschten ihren Nachwuchs mit einer Stippvisite im Innenhof des Kulturzentrums, danach wurde bis zum Morgengrauen gefeiert – die vor wenigen Wochen noch undenkbare Gelegenheit eines solch beglückenden Miteinanders galt es schließlich in vollen Zügen auszunutzen.